zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
kernenergie.ch
Postfach
4601 Olten, CH
+41 62 205 20 10,
info@swissnuclear.ch
  • Interaktiver Rundgang durch das Kernkraftwerk

    Tauche jetzt in die Welt der Kernenergie ab und begib dich auf eine Reise durch das Kernkraftwerk. Schau ins Innere des Reaktorgebäudes und lerne auf interaktive Art und Weise alles über das Kernkraftwerk und seine Funktionsweise. Viel Spass!... Weiterlesen
  • 10 bis 20 Gramm

    Nur Wasserkraftwerke verursachen noch weniger Treibhausgase pro Kilowattstunde Strom als Kernkraftwerke. Weiterlesen
  • 2 bis 4 Milliarden

    Franken kostet in der Schweiz ein Tag ohne Strom. Gut gibt es unsere Kernkraftwerke.
  • 50%

    Im Winter liefern Kernkraftwerke bis zur Hälfte unseres Stroms. Klimafreundlich und zuverlässig. Weiterlesen
  • 1 Kubikmeter

    angereichertes Uran braucht ein KKW im Jahr, um Strom für eine Million Menschen zu erzeugen. Weiterlesen

    Themen

    Ocean neu

    Gemeinsam fürs Klima

    Kernenergie ist heute so zuverlässig und klimafreundlich wie vor 50 Jahren. Und Teil der Lösung im Kampf gegen den Klimawandel und Energiehunger, die die Erden bedrohen.

    Rundgang

    Interaktiver Rundgang

    Wie funktioniert ein Druckwasserreaktor? Was ist der Unterschied zum Siedewasserreaktor? Neue Videos geben Antwort auf deine Fragen. Komm mit auf den Rundgang!

    Kernenergie Teaser Startseite Uran

    Faszinierende Kernspaltung

    Was passiert genau bei der Kernspaltung? Wirf einen Blick ins Innere der Materie!

    FAQ

    zu FAQ-Detail
    Wie werden die Mitarbeiter im KKW vor Strahlung geschützt?
    Der Strahlenschutz basiert auf dem «3-A-Prinzip»: Abstand halten, kurze Aufenthaltsdauer und gute Abschirmung. Strahlenquellen werden durch geeignete Materialien abgeschirmt. Hier bietet bereits Wasser einen beachtlichen Schutz. Auch Betonwände, Bleimatten oder dicke Bleiglaswände werden eingesetzt. Arbeiten im nuklearen Teil des KKW werden gut vorbereitet, bei Bedarf geübt und dann effizient erledigt. Gute Ausbildung, Schutzbekleidung, strenge Hygienevorschriften und – besonders wichtig – das Tragen persönlicher Dosimeter tragen weiter dazu bei, dass Mitarbeiter möglichst wenig Strahlung aufnehmen und die gesetzlichen Grenzwerte mit grossen...

    Im Gespräch

    Forumsfeed nuklearforum.ch

    USA: NRC prüft Betriebsverlängerungsgesuch auf 80 Jahre für Oconee

    Die amerikanische Nuclear Regulatory Commission (NRC) hat das Gesuch der Duke Energy Carolinas um eine zweite Betriebsbewilligung über 20 Jahre für ihre Kernkraftwerkseinheiten Oconnee-1, -2 und -3 zur Prüfung angenommen. Das ist das sechste solche Gesuch, das die NRC nun prüft, drei davon sind bere…

    zum Artikel

    Deutschland: Zweite Abbaugenehmigung für das Kernkraftwerk Unterweser erteilt

    Am 15. Juli 2021 hat die PreussenElektra vom niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz die zweite und letzte Genehmigung für den Rückbau des Kernkraftwerks Unterweser erhalten. …

    zum Artikel

    Beginn der Warmtests für Belarus-2

    Laut dem russischen Staatskonzerns Rosatom wird die Kernkraftwerkseinheit Belarus-2 in Weissrussland den Warmtests unterzogen.

    zum Artikel

    Wissen statt Meinen!

    Sach- und Fachwissen aus erster Hand zu vermitteln ist das Ziel von www.kernenergie.ch. Fakten und Zahlen zur Kernenergie und zur Energielandschaft Schweiz basieren auf belastbaren wissenschaftlichen Publikationen. Es ist uns ein Anliegen, Sie aktuell und korrekt zu informieren. Aber nobody's perfect! Sollten Sie einen Fehler entdecken, so wenden Sie sich bitte umgehend an uns unter info@kernenerige.ch. Besten Dank.