zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
kernenergie.ch
Postfach
4601 Olten, CH
+41 62 205 20 10,
info@swissnuclear.ch
  • Interaktiver Rundgang durch das Kernkraftwerk

    Tauche jetzt in die Welt der Kernenergie ab und begib dich auf eine Reise durch das Kernkraftwerk. Schau ins Innere des Reaktorgebäudes und lerne auf interaktive Art und Weise alles über das Kernkraftwerk und seine Funktionsweise. Viel Spass!... Weiterlesen
  • 10 bis 20 Gramm

    Nur Wasserkraftwerke verursachen noch weniger Treibhausgase pro Kilowattstunde Strom als Kernkraftwerke. Weiterlesen
  • 2 bis 4 Milliarden

    Franken kostet in der Schweiz ein Tag ohne Strom. Gut gibt es unsere Kernkraftwerke.
  • 50%

    Im Winter liefern Kernkraftwerke bis zur Hälfte unseres Stroms. Klimafreundlich und zuverlässig. Weiterlesen
  • 1 Kubikmeter

    angereichertes Uran braucht ein KKW im Jahr, um Strom für eine Million Menschen zu erzeugen. Weiterlesen

    Themen

    Ocean neu

    Gemeinsam fürs Klima

    Kernenergie ist heute so zuverlässig und klimafreundlich wie vor 50 Jahren. Und Teil der Lösung im Kampf gegen den Klimawandel und Energiehunger, die die Erden bedrohen.

    Rundgang

    Interaktiver Rundgang

    Wie funktioniert ein Druckwasserreaktor? Was ist der Unterschied zum Siedewasserreaktor? Neue Videos geben Antwort auf deine Fragen. Komm mit auf den Rundgang!

    Kernenergie Teaser Startseite Uran

    Faszinierende Kernspaltung

    Was passiert genau bei der Kernspaltung? Wirf einen Blick ins Innere der Materie!

    FAQ

    zu FAQ-Detail
    Wie wird die Umwelt vor Radioaktivität geschützt?
    Um Mensch und Natur zuverlässig vor Radioaktivität zu schützen, werden KKW nach dem «Matrioschka-Prinzip» gebaut: Wie bei den russischen Holzpuppen schliessen mehrere ineinander geschachtelte Behälter den Reaktor sicher ein. Die äusserste Hülle, das Reaktorgebäude aus meterdickem Beton, schirmt die Umwelt vor Radioaktivität ab und schützt die Anlage zugleich gegen Einwirkungen von aussen. Darunter liegt das sogenannte Containment aus massivem Stahl. Es schliesst das Reaktordruckgefäss vollständig und luftdicht ein, welches wiederum den Reaktor einschliesst. Bei einem Leck sorgen diese mehrfachen Barrieren weiterhin für Sicherheit. Damit...

    Im Gespräch

    Forumsfeed nuklearforum.ch

    Japan: Wiederinbetriebnahme der Kernkraftwerke entscheidend zur Erreichung der Klimaziele

    Japan hat eine neue Energiepolitik verabschiedet, um bis 2050 CO2-neutral zu sein. Diese setzt auf Kernenergie und erneuerbare Energien.

    zum Artikel

    Vereinbarung zur Versorgung mit Actinium-225

    Die kanadische BWXT Medical Ltd. und die deutsche Bayer AG sind eine Kooperationsvereinbarung eingegangen, um die Versorgung mit dem medizinischen Isotop Actinium-225 (Ac-225) weiterzuentwickeln und weitere Partnerschaften für Fertigprodukte einzugehen. Beide Unternehmen planen, ihre jeweiligen Komm…

    zum Artikel

    «Let’s talk about … Kernenergie und Klima» – Neues Video-Format des Nuklearforums

    Wenige Tage vor der Eröffnung des Weltklimagipfels in Glasgow hat das Nuklearforum Schweiz die erste Ausgabe des neuen Video-Formats «Let’s talk about» veröffentlicht. Dem Anlass entsprechend widmet sich die Premieren-Folge dem Thema «Kernenergie und Klima». …

    zum Artikel

    Wissen statt Meinen!

    Sach- und Fachwissen aus erster Hand zu vermitteln ist das Ziel von www.kernenergie.ch. Fakten und Zahlen zur Kernenergie und zur Energielandschaft Schweiz basieren auf belastbaren wissenschaftlichen Publikationen. Es ist uns ein Anliegen, Sie aktuell und korrekt zu informieren. Aber nobody's perfect! Sollten Sie einen Fehler entdecken, so wenden Sie sich bitte umgehend an uns unter info@kernenerige.ch. Besten Dank.