zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
kernenergie.ch
Postfach
4601 Olten, CH
+41 62 205 20 10,
info@swissnuclear.ch
  • Interaktiver Rundgang durch das Kernkraftwerk

    Tauche jetzt in die Welt der Kernenergie ab und begib dich auf eine Reise durch das Kernkraftwerk. Schau ins Innere des Reaktorgebäudes und lerne auf interaktive Art und Weise alles über das Kernkraftwerk und seine Funktionsweise. Viel Spass!... Weiterlesen
  • 10 bis 20 Gramm

    Nur Wasserkraftwerke verursachen noch weniger Treibhausgase pro Kilowattstunde Strom als Kernkraftwerke. Weiterlesen
  • 2 bis 4 Milliarden

    Franken kostet in der Schweiz ein Tag ohne Strom. Gut gibt es unsere Kernkraftwerke.
  • 50%

    Im Winter liefern Kernkraftwerke bis zur Hälfte unseres Stroms. Klimafreundlich und zuverlässig. Weiterlesen
  • 1 Kubikmeter

    angereichertes Uran braucht ein KKW im Jahr, um Strom für eine Million Menschen zu erzeugen. Weiterlesen

    Themen

    Ocean neu

    Gemeinsam fürs Klima

    Kernenergie ist heute so zuverlässig und klimafreundlich wie vor 50 Jahren. Und Teil der Lösung im Kampf gegen den Klimawandel und Energiehunger, die die Erden bedrohen.

    Rundgang

    Interaktiver Rundgang

    Wie funktioniert ein Druckwasserreaktor? Was ist der Unterschied zum Siedewasserreaktor? Neue Videos geben Antwort auf deine Fragen. Komm mit auf den Rundgang!

    Kernenergie Teaser Startseite Uran

    Faszinierende Kernspaltung

    Was passiert genau bei der Kernspaltung? Wirf einen Blick ins Innere der Materie!

    FAQ

    zu FAQ-Detail
    Steigen noch andere Länder aus der Kernenergie aus?
    Fast alle Kernenergienationen setzen nach Fukushima ihre zivilen nuklearen Programme fort. Denn es gibt aus sicherheitstechnischer Sicht keinen Grund, auf Kernenergie und ihre bedeutenden Vorteile zu verzichten. Dies haben die vielen Sicherheitsüberprüfungen durch das ENSI und auch die EU-Stresstests gezeigt. Die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO) erwartet eine bedeutende Zunahme der globalen Kernenergienutzung. So sind heute weltweit gegen 450 KKW in Betrieb, 60 im Bau und 140 in der Projektierungs- oder Bewilligungsphase. Nur Deutschland hat seinen Ausstieg aus der Kernenergie nach dem Unfall in Fukushima beschleunigt. Und die...

    Im Gespräch

    Forumsfeed nuklearforum.ch

    MNUP-Brennstoff der ersten Generation für Brest-OD-300 entwickelt

    Das Botschwar-Institut – Teil der TVEL Fuel Company des Staatskonzerns Rosatom – hat für den bleigekühlten Schnellen Reaktor Brest-OD-300 neuartige Br

    NEA-Bericht zu Fortschritten, Lehren und Herausforderungen nach Fukushima

    Die Nuclear Energy Agency (NEA) sieht in «strukturellen Fehlern» der Nuklearverwaltung die Hauptursache für den Reaktorunfall in Fukushima-Daiichi vor

    Russland plant ersten landbasierten SMR

    Der russische Staatskonzern Rosatom und die Regierung der autonomen Republik Sacha (Jakutien) haben eine Vereinbarung zur Stromtarifgestaltung für das

    Wissen statt Meinen!

    Sach- und Fachwissen aus erster Hand zu vermitteln ist das Ziel von www.kernenergie.ch. Fakten und Zahlen zur Kernenergie und zur Energielandschaft Schweiz basieren auf belastbaren wissenschaftlichen Publikationen. Es ist uns ein Anliegen, Sie aktuell und korrekt zu informieren. Aber nobody's perfect! Sollten Sie einen Fehler entdecken, so wenden Sie sich bitte umgehend an uns unter info@kernenerige.ch. Besten Dank.