zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
kernenergie.ch
Postfach
4601 Olten, CH
+41 62 205 20 10,
info@swissnuclear.ch
  • Interaktiver Rundgang durch das Kernkraftwerk

    Tauche jetzt in die Welt der Kernenergie ab und begib dich auf eine Reise durch das Kernkraftwerk. Schau ins Innere des Reaktorgebäudes und lerne auf interaktive Art und Weise alles über das Kernkraftwerk und seine Funktionsweise. Viel Spass!... Weiterlesen
  • 10 bis 20 Gramm

    Nur Wasserkraftwerke verursachen noch weniger Treibhausgase pro Kilowattstunde Strom als Kernkraftwerke. Weiterlesen
  • 2 bis 4 Milliarden

    Franken kostet in der Schweiz ein Tag ohne Strom. Gut gibt es unsere Kernkraftwerke.
  • 50%

    Im Winter liefern Kernkraftwerke bis zur Hälfte unseres Stroms. Klimafreundlich und zuverlässig. Weiterlesen
  • 1 Kubikmeter

    angereichertes Uran braucht ein KKW im Jahr, um Strom für eine Million Menschen zu erzeugen. Weiterlesen

    Themen

    Ocean neu

    Gemeinsam fürs Klima

    Kernenergie ist heute so zuverlässig und klimafreundlich wie vor 50 Jahren. Und Teil der Lösung im Kampf gegen den Klimawandel und Energiehunger, die die Erden bedrohen.

    Rundgang

    Interaktiver Rundgang

    Wie funktioniert ein Druckwasserreaktor? Was ist der Unterschied zum Siedewasserreaktor? Neue Videos geben Antwort auf deine Fragen. Komm mit auf den Rundgang!

    Kernenergie Teaser Startseite Uran

    Faszinierende Kernspaltung

    Was passiert genau bei der Kernspaltung? Wirf einen Blick ins Innere der Materie!

    FAQ

    zu FAQ-Detail
    Kann der nicht-erneuerbare Atomstrom überhaupt nachhaltig sein?
    Nachhaltigkeit beruht auf drei Faktoren: der wirtschaftlichen, der ökologischen und der sozialen Verträglichkeit. Kernenergie erfüllt diese Kriterien weitgehend und ist daher als eher nachhaltig zu bezeichnen – auch wenn sie nicht erneuerbar ist und radioaktive Abfälle (in überschaubaren Mengen) verursacht. Für die Kernenergie sprechen die weitreichende Verfügbarkeit der Brennstoffe, die vergleichsweise tiefen und stabilen Produktionspreise, die gute Ökobilanz sowie der Fakt, dass sie derzeit weltweit ausgebaut wird.

    Im Gespräch

    Forumsfeed nuklearforum.ch

    STEP: 15 Standorte auf Auswahliste

    Die United Kingdom Atomic Energy Authority (UKAEA) hat 15 Standorte für den Spherical Tokamak for Energy Production (STEP) – den Prototyp der britischen Fusionsanlage – auf ihre Auswahlliste gesetzt. …

    zum Artikel

    Deutschland: neue Lösung für Rücknahme radioaktiver Abfälle aus Frankreich

    Deutschland schlägt eine neue Lösung für die Rücknahme radioaktiver Abfälle aus der Wiederaufarbeitung in Frankreich vor, die zu weniger Transporten und geringeren Kosten führen soll. …

    zum Artikel

    China: Baugenehmigung für den Demonstrationsreaktor «Linglong One»

    Chinas Staatsrat hat den Bau eines kleinen, modularen Reaktors (Small Modular Reactor, SMR) auf einem Gelände neben dem bestehenden Kernkraftwerk Changjiang in der autonomen Inselprovinz Hainan vor der Südostküste des Landes genehmigt. Dies berichtet die China Nuclear Energy Association (CNEA). …

    zum Artikel

    Wissen statt Meinen!

    Sach- und Fachwissen aus erster Hand zu vermitteln ist das Ziel von www.kernenergie.ch. Fakten und Zahlen zur Kernenergie und zur Energielandschaft Schweiz basieren auf belastbaren wissenschaftlichen Publikationen. Es ist uns ein Anliegen, Sie aktuell und korrekt zu informieren. Aber nobody's perfect! Sollten Sie einen Fehler entdecken, so wenden Sie sich bitte umgehend an uns unter info@kernenerige.ch. Besten Dank.