zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
kernenergie.ch
Postfach
4601 Olten, CH
+41 62 205 20 10,
info@swissnuclear.ch

Wie klimafreundlich ist Kernenergie?

Energiepolitik

,

Umweltverträglichkeit

Beim Betrieb von KKW entsteht praktisch kein CO₂. Selbst unter Berücksichtigung der gesamten Gestehungskette (inklusive Bau, Betrieb und Rückbau der Anlage, Uranabbau und Anreicherung sowie Entsorgung der Abfälle) verfügt nur Wasserkraft über eine knapp bessere CO₂-Bilanz, wie Studien des Paul Scherrer Instituts im Auftrag des BFE bestätigen. Der beschlossene Verzicht auf KKW macht klimapolitisch keinen Sinn, da sich die CO₂-Bilanz der Schweiz zwangsläufig verschlechtern wird, bei einem Ersatz durch Gaskombikraftwerke sogar sehr deutlich.