zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
kernenergie.ch
Postfach
4601 Olten, CH
+41 62 205 20 10,
info@swissnuclear.ch

Müsste der Staat bei einem KKW-Unfall zahlen, so...

Sicherheit

,

Energiepolitik

Bei den Schweizer KKW ist aus technischer Sicht und nach heutigem Kenntnisstand nicht davon auszugehen, dass Ereignisse eintreten, die zu Haftpflichtschäden von mehr als eine Milliarde
Franken führen. Im äusserst unwahrscheinlichen Fall höherer Schäden wären insgesamt 1,8 Milliarden Franken an Schadenskosten durch Versicherungen gedeckt. Da die Betreiber auch für darüber hinaus gehende Schäden unbegrenzt haften, müsste der Staat erst bei extremen Ereignissen und nach dem Konkurs aller KKW-Betreiber die Kosten übernehmen.