zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
kernenergie.ch
Postfach
4601 Olten, CH
+41 62 205 20 10,
info@swissnuclear.ch

Wie sieht die Zukunft der Kernenergie in der...

Energiepolitik

Bund und Parlament beschlossen im Jahr 2011 den schrittweisen Umbau der Schweizer Energieversorgung bis 2050 und damit den Ausstieg aus der Kernenergie. Im September 2013 verabschiedete der Bundesrat die Botschaft zum ersten Massnahmenpaket der neuen Energiestrategie 2050: Es sieht eine Reduktion des Stromverbrauchs auf das Niveau von 1960 und den subventionierten Ausbau der erneuerbaren Energien vor. So soll bis zur Hälfte der nuklearen Produktion ersetzt werden. Dieses Massnahmenpaket wurde im Mai 2017 auch vom Volk gutgeheissen – trotz seiner weitreichenden Auswirkungen für Wirtschaft und Gesellschaft.
Ein zweites Massnahmenpaket mit Lenkungsmassnahmen für den Energieverbrauch und die weitere Senkung der CO2-Emissionen stiess bisher im Parlament auf Widerstand. Derzeit ist nicht absehbar, wie Bundesrat und Parlament künftig die Stromversorgung der Schweiz sicherstellen wollen.