WNA – die World Nuclear Association

Die WNA (World Nuclear Association) ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation und hat ihren Sitz in London. Die WNA setzt sich weltweit für die Förderung und den Ausbau der Kernenergie ein.

Als Nichtregierungsorganisation unterstützt die WNA weltweit ihre über 100 Mitglieder – die wichtigen Akteure der Kernenergiewirtschaft, darunter die Schweiz – in technischen, wirtschaftlichen und politischen Fragen und setzt sich insbesondere für die Akzeptanzförderung der Atomenergie ein.
 
Derzeitiger Generaldirektor ist John Ritch.
 
Für weitere Informationen zur WNA klicken Sie bitte hier.