Führungen

Markantes Zeichen in der Landschaft: Der Kühlturm des Kernkraftwerks Gösgen zeigt den Weg zu einer spannenden Besichtigung der Anlage.

Was geschieht eigentlich hinter den dicken Mauern eines KKWs? Wer weiss genau, wie im Zwilag radioaktiver Abfall sicher behandelt wird?
Für all jene, die sich aus erster Hand informieren wollen: Eine Werkbesichtung in einem KKW, im Zwilag oder eine Führung durch ein Felslabor ist eine spannende, lehrreiche Sache. Doch aufgepasst: Bevor es losgehen kann, müssen Sie einige Formalitäten beachten.

Kernanlagen, also die Kernkraftwerke und Zwischenlager, unterstehen strengsten Sicherheitsbestimmungen. Entsprechend hoch sind deshalb die Sicherheitsvorkehrungen. Aus diesem Grund kann man nicht einfach in ein Kernkraftwerk hineinspazieren: Eine vorgängige Anmeldung ist erforderlich. Ebenso benötigen Sie für die Werksbesichtigung einen gültigen amtlichen Ausweis mit Foto (Identitätsausweis oder Pass).

Führung durch das KKW Beznau

Mindestalter: 12 Jahre
Minimale Teilnehmerzahl: 8 Personen
Rollstuhlgängig: ja – bitte unbedingt bei der Anmeldung vermerken
Gültiger amtlicher Ausweis mit Foto erforderlich.
Anmeldung unter Tel. 056 250 00 31 oder via E-Mail an axporama@axpo.com

top

Führung durch das KKW Gösgen

Mindestalter: 12 Jahre
Minimale Teilnehmerzahl: 1 Person
Maximale Teilnehmerzahl: nach Absprache
Rollstuhlgängig: ja
Gültiger amtlicher Ausweis mit Foto erforderlich.
Online-Anmeldung via www.kkg.ch oder unter Tel. 0800 844 822

top

Führung durch das KKW Leibstadt

Minimale Teilnehmerzahl: 4 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 45 Personen
Gültiger amtlicher Ausweis mit Foto erforderlich.
Rollstuhlgängig: ja
Online-Anmeldung via www.kkl.ch oder unter Tel. 056 267 72 50 oder via E-Mail an besucher@kkl.ch

top

Führung durch das KKW Mühleberg

Mindestalter: 8 Jahre
Minimale Teilnehmerzahl: 6 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 45 Personen
Rollstuhlgängig: teilweise
Nach Absolvierung der obligatorischen Schulzeit ist ein gültiger amtlicher Ausweis mit Foto erforderlich.
Anmeldung mindestens 3 Wochen im Voraus unter Tel. 0844 121 123 (8.30-12/13.30-16 Uhr) oder infobern@bkw.ch

top

Führung durch das ZWILAG Zwischenlager in Würenlingen

Mindestalter: 16 Jahre
Minimale Teilnehmerzahl:8 Personen
Rollstuhlgängig: nein
Anmeldungen beim Axporama unter Tel. 056 250 00 31 oder via E-Mail an axporama@axpo.com.
Besuchskombinationen mit Axporama und Kernkraftwerk Beznau sind möglich.

top

Führung durch das Felslabor Grimsel BE

Mindestalter: ab etwa 13 Jahre
Minimale Teilnehmerzahl: 5 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: flexibel, nach Absprache
Rollstuhlgängig: Stollen ja, Vortragsräume etwas umständlich,
aber möglich 
Anmeldung via Tel. 056 437 11 11 oder E-Mail an info@nagra.ch

top

Führung durch das Felslabor Mont Terri JU

Mindestalter: ab etwa 13 Jahre
Minimale Teilnehmerzahl: 5 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: flexibel, nach Absprache
Rollstuhlgängig: Stollen ja, Vortragsräume nein
Anmeldung via Tel. 056 437 11 11 oder E-Mail an info@nagra.ch