zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
kernenergie.ch
Postfach
4601 Olten, CH
+41 62 205 20 10,
info@swissnuclear.ch

Warum schaltet man KKW nicht ab, wenn Atomstrom...

Wirtschaftlichkeit / Kosten

Diese Frage liesse sich auch bezüglich der anderen Arten der Stromproduktion stellen – gegenwärtig ist kaum eine Art der Stromerzeugung wirtschaftlich. Zudem: Ein KKW ist eine sehr grosse und ebenso langfristige Investition. Wie bei jeder solchen Investition kann man nicht davon ausgehen, dass ein Profit über Jahrzehnte jederzeit garantiert ist. Derzeit liegt der Preis von Atomstrom eher knapp um den gehandelten Marktpreis. Es ist gut möglich, dass der Marktpreis in wenigen Jahren wieder steigen wird – und damit auch die Wirtschaftlichkeit der KKW. Solange mit Atomstrom noch ein Deckungsbeitrag an die Produktionskosten erwirtschaftet werden kann, macht der Weiterbetrieb Sinn. Zudem fallen bei einem abgeschalteten KKW ebenfalls Kosten an. Ein grosser Teil des Personals bleibt bis zur Stilllegung bestehen. Unter den aktuellen Bedingungen ist es wirtschaftlicher, die KKW weiter laufen zu lassen, als gar keinen Strom zu erzeugen und keine Einnahmen zu haben.